Start > Blog > Welcher Zinssatz bei der Baufinanzierung ist optimal?

Welcher Zinssatz bei der Baufinanzierung ist optimal?

Es ist nicht selten, dass ein Interesse an einem Immobilienkauf zur Überschwänglichkeit führt. Voller Eifer suchen Interessierte zuerst nach einer vermeintlich passenden Immobilie. Über die Finanzierung wird erst anschließend nachgedacht. Es stellt sich dann heraus, dass die Baufinanzierung zu hoch ist und die monatliche Rate beispielsweise nicht entrichtet werden kann. Der Zinssatz und die monatliche Rate spielen dann eine erhebliche Rolle. Besser, Sie ermitteln erst Ihr monatliches Budget. Gerne helfen wir Ihnen dabei.
Denken Sie bitte auch an Doppelbelastungen. Zum Beispiel zwischen Grundstückskauf, Hausbau und der Fertigstellung: Irgendwo müssen Sie ja wohnen, und dort zahlen Sie im Normalfall noch weiterhin Miete, während die Kredite meist schon bedient werden wollen.
Wenn es die optimale Lösung für alle Menschen und Immobilien gäbe, würden wir Sie überhaupt nicht unterstützen können. Lassen Sie uns über Ihre Ziele und Wünsche und die am Markt machbaren Finanzierungen sprechen. Wir von Mensch und Immobilie stehen Ihnen dabei zur Seite.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!